Siegfried H. Hofmann - TROMMELUNTERRICHT - Drum-Set, E-Drums, Cajon, Djembe. Im Rosenheimer Land, Bad Aibling und Umgebung, Inntal.
Siegfried H. Hofmann- TROMMELUNTERRICHT -Drum-Set, E-Drums, Cajon, Djembe. Im Rosenheimer Land, Bad Aibling und Umgebung, Inntal.      

 

  NEU!  NEU!  NEU!  NEU!  NEU!  NEU!  NEU!  NEU! NEU!

DRUM BIBLE

Das ultimative Trainingsprogramm

 

Mein neuestes Lehrwerk "DRUM BIBLE - das ultimative Trainings-programm für alle Schlagzeuger, Handtrommler und Percussionisten"  - widerspiegelt die Art und Weise der Auseinandersetzung mit

"Rhythmik" über viele Jahre.

Beruhend auf fundiertem Wissen, fachlicher Kompetenz und Langzeiterfahrung ist ein ganzheitliches Koordinationssystem,

eine "Schatzkiste universellen Trommelns", entstanden.

Geeignet für Einsteiger, Fortgeschrittene und Ambitionierte!

 

Veröffentlicht im Januar 2019 als E-Book

im Rosenheimer Verlagshaus / Edition Förg

 

EAN: 978-3-933708-96-0

 

          Erhältlich bei:        www.amazon.de        

                                          www.hugendubel.de

                                          www.thalia.de

                                          www.weltbild.de

 

                                          und anderen Portalen ...

 

 

Über dieses Buch ...  D R U M  B I B L E

 

Trommeln und Percussioninstrumente sind seit jeher fester Bestandteil vieler Musikkulturen. Drum-Sets, E-Drums, Cajón, Handtrommeln und Klein-Percussion sind aus dem heutigen, weltweiten Musikgeschehen sowie unterschiedlichsten Musikprojekten und Band-Stilistiken nicht wegzudenken.

 

DRUM BIBLE ist der ultimative Schlüssel in die faszinierende Welt von Rhythmus und Rhythmik. Als neuartiges, komplexes Arbeitsbuch öffnen ausgeklügelte TRAININGSPROGRAMME den unermesslichen Schatz an Variationsmöglichkeiten: allumfassende, rhythmische Aktivität, die das Trommeln bietet. Binär und Ternär.

 

Trommelanfänger und Autodidakten beginnen natürlich ganz von vorne. Der ANFANG bietet viel Wissenswertes und öffnet das wohl unverzichtbare, allumfassende (universelle) Verständnis fürs Trommeln. Durch weiterführende Tipps, Querverweise, Spielideen und Interpretationsmöglichkeiten findest Du dann ganz von selbst in weitere TRAININGSPROGRAMME ...

 

Allgemeiner Hinweis! Dem einen oder anderen von Euch werden wichtige Grundlagen fürs Trommeln, individuelle Spielweisen, Haltungen, Anschlagtechniken und Notenkenntnisse noch nicht geläufig sein. Lasst Euch diese für Euer Instrument notwendigen Voraussetzungen (von einem guten Trommellehrer oder auch durch Medienportale im Internet), Trommelvideos oder in Workshops zeigen. Besser ist natürlich immer die persönliche Beratung, Unterricht und Erfahrung mit einem fachkompetenten Menschen!

 

Fortgeschrittene Trommler nutzen die ersten TRAININGSPROGRAMME A1 - A10 zur Auffrischung, Weiterbildung und bewusster Überprüfung

der spielerischen Grundlagen. Dann kann je nach individuellen Erfordernissen, trommlerischen Interessen und zur stetigen Verbesserung des Trommelspiels beliebig in weitere TRAININGSPROGRAMME

von MITTE und ZIEL gesprungen werden ...

 

Für Ambitionierte, welche die Leidenschaft fürs Trommeln erfasst hat, bietet DRUM BIBLE  noch viel mehr: die vernetzten Koordinationssysteme und TRAININGSPROGRAMME zeigen unendliche Spiel- und Entfaltungsmöglichkeiten auf, um sich fit

zu trommeln - und trommelfit zu halten. Hierfür ist

DRUM BIBLE wie geschaffen.

Ein Trommel- bzw. Trainingsbuch fürs Leben!

 

Zugleich ist DRUM BIBLE bestens geeignet für Schlagzeug-, Handtrommel- und Percussionspieler! Drum-Set, E-Drum und Cajón

(in Kombination mit einem speziellen Fußbeater) können mit allen TRAININGSPROGRAMMEN erarbeitet und gespielt werden.

 

Musik-, Drum- und Percussionschulen!

Für Lehrer und Schüler, Einzel- und Gruppenunterricht

lässt sich DRUM BIBLE als ganz besonderes Trommelbuch ergänzend

und spezifisch in den Musikunterricht integrieren.

 

Das sogenannte HERZ von DRUM BIBLE 

bilden die TRAININGSPROGRAMME Z1 und Z7

(binärer Bereich) sowie Z2 und Z8 (ternärer Bereich).

Ausgehend von diesen Schlagfolgen bzw. Notationsfiguren lässt sich in

jede rhythmische, technische und ebenso musikstilistische Richtung fortschreiten. ALLE TROMMLER können diese beiden fundamentalen TRAININGSPROGRAMME mit Händen und Füßen beliebig nutzen, um gutes Lernen, ein besseres Verständnis - den sogenannten Durchblick - zu fördern und beste Ergebnisse damit zu erzielen! 

 

Die TRAININGSPROGRAMME in DRUM BIBLE

sind aufgeteilt in:

 

1) ANFANG / TRAININGSPROGRAMME A1 - A10.

Diese ersten zehn Trainingsprogramme bilden den Einstieg und sind ein Muss für alle Trommler! Am besten schön der Reihe nach - konzentriert und geduldig - durchstudieren!

 

2) MITTE / TRAININGSPROGRAMME M1 - M19. 

Diese 19 Trainigsprogramme sind für all jene gedacht, die auf Drum-Sets (Akustik-Drums, E-Drums) und Cajón

(Rhythmuskiste; kleines Schlagzeug-Set) spielen.

Alle wichtigen Basic-Grooves, 3er- und 4er-Koordination,

Hi-Hat-Integration, ein- und zweitaktige Groove-Beispiele, Groove-Training und Stilistik bilden ein ganzheitliches, ineinandergreifendes Trainings- bzw. Spielkonzept.

 

3) ZIEL / TRAININGSPROGRAMME Z1 - Z38. 

Die weiterführenden Trainingsprogramme dieses ausführlichen Kapitels sind unterteilt. Da finden wir Elementar-rhythmische, Akzent-dynamische, Polyrhythmische, Technische und weitere Trainingsprogramme. Desweiteren Rudimental-Drumming, Notenpyramiden und

Odd-Time-Signatures!

Je nach Bedarf und Interesse können sich Trommler nach Belieben

damit beschäftigen, um die kreative Kunst des Trommelns

ganz persönlich, bewusst und individuell auf

höheres Spielniveau zu tragen.

 

Die Beschäftigung mit den unzähligen Möglichkeiten die

DRUM BIBLE bietet, bringt nicht nur das persönliche Feeling

und die eigene Spieltechnik voran, sondern steigert auch den

Spaß am Trommeln, Üben, Spielen und Entdecken.

Die vielfältig miteinander vernetzten Trainingsprogramme

bieten stets ein kreativ-flexibles Rezept - anstatt Fertigkost!

So ist es für ein allumfassendes Verständnis von DRUM BIBLE bedeutsam, die Trainingsprogramme nicht einfach statisch als Behälter anzusehen,

die bestimmte Dinge enthalten, sondern als dynamische Entwicklungsphasen. Aus dieser Dynamik lassen

sich dann die Inhalte der Trainingsprogramme 

systematisch erweitern, flexibel handhaben und vervollständigen. 

 

Ein wohlgemeinter Hinweis: Es ist nicht leicht, es in Sachen

"TROMMELN" zu etwas zu bringen, doch nicht unmöglich,

so etwas wie Meisterschaft darin zu erreichen.

Jeder Mensch ist einzigartig und deren rhythmische Fähigkeiten, persönliche Interessensqualitäten und lernwilliges Potential

sind nun einmal ungleich verteilt und unterschiedlich ausgeprägt.

Aber: wenn man einmal Gefallen am Studium von DRUM BIBLE

gefunden hat, ist es nicht mehr so wichtig, welchen Grad

an Wissen und spielerischem Können man erreicht hat,

sondern man freut sich an jedem Fortschritt

- im Kleinen wie im Großen - den man (auf seinem Instrument)

machen kann.

 

 

In diesem Sinne:

 

Head, Heart and Soul, Hands & Feet. 

Rhythmus ist Leben!

 

(Siegfried H. Hofmann, im Januar 2019) 

 

* * * * * * * * * * * * * * * *

 

 

 

Das Standardwerk für Drummer.

Die Klassische Schlagzeugschule mit allem was man aus dem Drum-Kit zaubern kann: Haltung, Technik, Rhythmusschulung, Stilis-tik, Percussion, usw., kann sich jeder eifrige Drummer im Selbstunterricht erarbeiten.

Die Methode ist jedoch nicht nur für Anfän-ger und Fortgeschrittene gedacht, sondern ebenso für professionelle Drummer und Per-cussionisten von großem Nutzen. Mit CD. (Voggenreiter Verlag)

 

     Siegfried Hofmanns, 'Großes Buch für Schlagzeug        und Percussion' ist nach wie vor eines der umfassenden Grund-           lagenwerke, das jedem/jeder Interessierte(n) den Einstieg erleichtert,           vieles in einfacher Weise verständlich macht und somit umfassend               den weiterführenden Weg bereitet. Sticks

 

 

BASICS OF DRUMMING - POSTER

 

Dieses Poster gehört in jeden

Übungsraum für Schlagzeuger!

 

Die Grundlagen des Schlagzeugspiels sind hier übersichtlich zusammengefasst auf einem DIN A-1 Poster.

Ob binäre und ternäre Basis-Rhythmen, verschiedene Handsätze, Schlagfolgen und Notationsfiguren, Bass Drum- und Hi-Hat-Ostinati oder die "International Drum Rudiments", auf diesem Poster findet man alles, was man als Einsteiger grundlegend an Techniken lernen und beherrschen sollte. Mit vielen Tipps zur Interpretation, AkzentDynamik und sogar Hinweisen für Linkshänder. Einfach genial! (Voggenreiter Verlag)

 

    "Der Inhalt ist ... übersichtlich angeordnet ... für den Einsatz in Musik-            schulen bestens geeignet." - Soundcheck - 

 

 

EASY DRUMMING

 

Das komplette Drum-Set spielend im Griff - von Anfang an!

 

Die Schlagzeugschule mit ganzheitlichem Lernkonzept. Direkt von Anfang an wird

das komplette Drum-Set in den Lernprozess einbezogen. Notenkenntnisse sind nicht er-forderlich. Über Bass Drum, Snare Drum, Stockhaltung, Schlagfolgen, Handsätze, Hi-

Hat, Cymbals und Tom-Toms lernt der An-fänger  sich am Drum-Set rhythmisch und klanglich auszudrücken. Eine Menge

Drum-Grooves, Fills und Schlagfiguren als Übungsbeispiele - auch auf der beiliegenden CD -  bringen direkten Erfolg und Spaß! (Voggenreiter Verlag)

 

 

 

 

 

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * 

Herzlich Willkommen

auf meiner Website - und

"Dankeschön"

für Ihr Interesse.

 

Schlagzeug-, Trommel- und Percussionunterricht

 

Siegfried H. Hofmann
Thürhamer Straße 28 A
83043 Bad Aibling 

 

"Als Autor und Trommellehrer bekannt geworden bin ich durch meine Fachbücher

"Das Grosse Buch für Schlagzeug und Percussion", "Rhythmische Grooves & Patterns",

"Easy Drumming"

und das Poster 

"Basics of Drumming", - alle im Voggenreiter Verlag erschienen. 

 

* * * * * * * * 

 

Mein neuestes Lehrwerk

"DRUM BIBLE - Das ultimative Trainingsprogramm" für alle Schlagzeuger, Handtrommler und Percussionisten - widerspiegelt die Art und Weise der Auseinandersetzung mit "Rhythmik" über viele Jahre.

 

(Siegfried H. Hofmann, DRUM BIBLE, E-Book, 197 Seiten, € 19,95

EAN: 9783933708960

Edition Förg).

 

* * * * * * * *

 

 Zu meinen Schülern (rund um Bad Aibling, Rosenheim, Inntal, komme ich ins Haus, um Ihnen mit viel Freude spielerisches Trommeln und individuellen Unterricht zu erteilen.

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

 

Mobil: 0175/2148579

Festnetz: 08061/3499485

 

E-Mail: 

siegfriedh.hofmann@yahoo.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2019 / Siegfried H. Hofmann - Bad Aibling -Rosenheim Stadt und Land: TROMMELUNTERRICHT (Drum-Sets, Cajon, Djembe, Klein-Percussion) ... / HANDLESESITZUNGEN.